Ettenheim Motorrad fährt gegen Motorroller: Drei Menschen werden teils schwer verletzt

Unfallaufnahme auf der L 103 Foto: Künstle

Bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer sind am Mittwochabend zwei Frauen und ein Mann teils schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr gegen 19.10 Uhr ein Motorrad auf der Strecke zwischen Ettenheim und Orsch­weier auf einen Motorroller auf – warum ist noch unklar.

 

Die Fahrerin des Rollers und ihre Beifahrerin kamen ebenso wie der mutmaßliche Unfallverursacher zu Fall. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die L 103 halbseitig gesperrt. Beide Zweiräder mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro.

  • Bewertung
    0