Ettenheim Tourismus: Mit Hansy Vogt genussvoll auf Tour

Sänger, Moderator und Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt lädt zu fünf Erlebnistouren ein. Foto: privat

Ettenheim/Freiburg - Tausendsassa Hansy Vogt aus Ettenheim lädt Bürger der Region ein, mit ihm fünf Besonderheiten des Schwarzwalds zu erkunden. Bis in den Oktober hinein sind verschiedene Touren geplant. Organisiert werden sie vom Schwarzwald-Tourismus.

"Immer wieder mittwochs" lautet das Motto der Touren-Reihe, bei denen Interessierte und Fans des Unterhaltungskünstlers gemeinsam mit Hansy Vogt die Ferienregion erkunden können. Fünf Termine und fünf Orte mit fünf speziellen Genuss-Momenten verspricht die Schwarzwald-Tourismus- Gesellschaft aus Freiburg. Geboten werden an den Terminen von Mai bis Oktober besondere Naturerlebnisse, Aus- und Einblicke, Entdeckungen und jede Menge Schwarzwälder Köstlichkeiten. Unterwegs bleibt Zeit, mit dem SWR-Moderator und Frontmann der Volksmusikband "Feldberger" zu reden und Fotos zu machen. Eine Autogrammstunde darf auch nicht fehlen, heißt es in der Ankündigung.

Wer mit dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden. Die Aktionen sind online detailliert aufgelistet unter der Adresse www.hansys-genusstouren.info. Für Interessierte gibt es unterschiedlich viele Plätze, die teilweise nach Eingang vergeben, teils aber auch verlost werden.  

Geschichtspfad: Die erste Tour mit Hansy Vogt führt am Mittwoch, 1. Mai, auf einem Teil des neuen "Geschichtspfads" rund um den Luftkurort Unterkirnach.  

Hängebrücke: Ein bisschen Mut erfordert das "Erlebnis Sommerberg" im nördlichen Schwarzwald. Am Mittwoch, 5. Juni, geht’s auf die 60 Meter hohe Hängeseilbrücke "Wildline" in Bad Wildbad.  

Mythen und Sagen: Spannend wird es bei der Tour am Mittwoch, 3. Juli, in Kappelrodeck: Die nächtliche Themenwanderung "Sagenhaftes Achertal – Auf den Spuren der Hex vom Dasenstein" führt vorbei an Schloss Rodeck, über Berge, durch Täler und den dunklen Wald.  

Kaiserstuhl-Radtour: Fahrrad-Vergnügen gepaart mit kulinarischen Genüssen und edlen Tropfen erwartet die Teilnehmer bei der Tour am Mittwoch, 11. September, rund um Kaiserstuhl und Tuniberg.  

Flößer-Aktion: Die Geschichte der Flößer steht beim letzten Termin am Mittwoch, 2. Oktober, im Fokus. Begleitet wird die rund zehn Kilometer lange Wanderung auf dem Flößerpfad von "Flößerfrau Luise", die spannende Geschichten aus dem Alltag der Flößer zu erzählen weiß.

Hansy Vogt ist seit Jahren Tourismus-Botschafter für den Schwarzwald. Was ist da seine Aufgabe? "Ich repräsentiere die Region. Als Künstler bin ich ja nicht nur in Baden-Württemberg unterwegs, sondern im ganzen Bundesgebiet. 150 Mal im Jahr stehe ich irgendwo auf der Bühne und mache Lust auf Schwarzwald. Ob das nun beim großen Fest der Kastelruther Spatzen ist, wo ich vor 50 000 Menschen moderiere, ob das auf meiner Tournee ist oder im Fernsehen, wo ich öfters eingeladen bin. Dabei mache ich als Moderator für den gesamten Schwarzwald Werbung und nicht nur für einen Teil, einen einzelnen Abschnitt."

Er kooperiert bei der Schwarzwaldwerbung eng mit den Tourismus-Verbänden, erklärt der Ettenheimer, den man auch bei vielen kulturellen und touristischen Veranstaltungen in der Ortenau regelmäßig trifft.

Weitere Informationen: Schwarzwald-Tourismus Telefon 0761 - 896 460 und online unter hansys-genusstouren.info

  • Bewertung
    1