Altdorf (red/fx). Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der B 3 in Altdorf ist ein Kind schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte das Kind gegen 15.30 Uhr mit seinem Tretroller in Höhe eines Discounters bei der Einmündung zur Tulla­straße die Bundesstraße überqueren. Dabei wurde es von einem heranfahrenden Auto eines 49-Jährigen erfasst. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.