Mit 43 Teilnehmern war das diesjährige Brezelschießen das am besten besuchte Glücksschießen in der neueren Geschichte des Ettenheimer Schützenvereins. Den Hauptgewinn, eine riesige Neujahrsbrezel der Bäckerei Käufer, holte sich Ingrid Sleifir mit 100,1 Ringen – mehr hat noch niemand in Ettenheim geschafft. Das nächste Glücksschießen findet am Ostermontag statt. Dabei wird es einen Drei-Kilo-Schokohasen zu gewinnen geben, verspricht der Verein. Foto: Verein