Mächtig was los ist am Freitag und Samstag am neuen Standort von Meierfashion an der B 3 in Ettenheim gewesen. Das Inhaber-Ehepaar Edith und Hans-Georg Meier hatten mit ihrem Team zum großen Eröffnungsevent auf dem Parkplatz eingeladen. Beim Late-Night-Shopping am Freitag konnten die Besucher nicht nur bis 23 Uhr einkaufen, sondern erlebten auch ein attraktives Rahmenprogramm. Es war ein Laufsteg aufgebaut, auf dem die bewährten Models aus Rheinhausen die neuesten Modetrends für Frau und Mann präsentierten. Dazwischen sorgte die Tanzgruppe "Dance Surprise" aus Mahlberg mit ihren Auftritten immer wieder für Beifallsstürme. Die "Pole-Fabrik" aus Rheinhausen umrahmte die Feier mit einer Poledance-Einlage. Auch der Samstag bot einige Höhepunkte für die Besucher von Meierfashion. Gut angenommen wurden neben den Angeboten des Modehauses auch die selbst gebackenen Kuchen und leckeren Grillwürste aus dem neuen Cafe "Cosy", die Weine vom Ettenheimer Weingut Weber und Biere von Getränke Kloos.