Zu seinem traditionellen Sommerfest hatte das ASB-Seniorenzentrum am Ettenbach Bewohner, Angehörige und Gäste eingeladen. Die zahlreichen Besucher wurden am Sonntag von der neuen Einrichtungsleiterin Carina Walther (links) begrüßt. Heimfürsprecher Günter Schrempp freute sich mit den Bewohnern, dass nach fast einjähriger Vakanz eine kompetente Leiterin für das Seniorenzentrum gefunden werden konnte. Im Garten des Anwesens ließ man gemeinsam den schönen Spätsommertag ausklingen. Mitarbeiter der Einrichtung servierten Grillspezialitäten und erfrischende Getränke. Foto: Hiller