Der Islam kennt kein klassisches Erntedank. Doch der Fastenmonat Ramadan und das anschließende Ramadanfest sind mit der Grundidee vergleichbar: Durch Fasten, Beten und Lesen im Koran setzen sich Muslime in dieser Zeit mit der Schöpfung und der Gnade Gottes auseinander.