Dörlinbach Beim Sportfest kommt der Spaß nicht zu kurz

Dörlinbach. Viele Besucher strömten über das Wochenende in das Dörlinbacher Schluchwaldstadion, denn das Sportfest des SVD zählt zu den jährlichen Highlights im Schuttertal. Bereits am Freitagabend startete die Vorrunde der Krempions League – man konnte sehen, dass die Teams mit großem Spaß und ehrgeizig um den Titel kämpften.

In diesem Jahr hatten sich 20 Mannschaften zur Krempions League angemeldet. Erstmalig hatte der Dörlinbacher Sportverein das Jugendturnier um den Schuttertal-Cup, der in den vergangenen Jahren an einem gesonderten Termin stattfand, in das Sportereignis integriert. Beginn war am Samstagvormittag mit spannenden Spielen der E-Junioren, D-Juniorinnen und B-Juniorinnen. Gewinner bei den E-Junioren wurde der SG Prechtal/Oberprechtal 1, bei den D-Juniorinnen freuten sich über den Sieg die Spielerinnen des SV Biederbach1 – und die Fußballerinnen der B-Juniorinnen des SC Lahr jubelten, da sie ebenfalls den ersten Platz und somit auch den begehrten Cup ergatterten.

Spannend ging es weiter mit dem Werbespiel der SG Dörlinbach-Schweighausen gegen den Ihringer VfR, diese Begegnung konnte die Schuttertäler Mannschaft nach turbulentem Verlauf mit 5:3 für sich entscheiden.

Großer Teamgeist war beim Gaudiwettbewerb am Samstagabend gefordert. Die Mannschaften konnten hier noch wertvolle Punkte für die Zwischenrunde einholen oder sich nach dem Ausscheiden in der Vorrunde als sogenannte "Lucky Looser" doch noch für das Weiterkommen in der Krempions League qualifizieren. Disziplinen wie das Balancieren auf einem Surf-Simulator oder der "Diver" (das Rutschen mit freiem Oberkörper auf einer bewässerten Plane) sorgten für kurzweilige und lustige Wettkämpfe. Die Nase vorn am Samstagabend hatte der "FC Saufhampton" und konnte sich dadurch die Teilnahme in der Zwischenrunde sichern.

"FC Saufhampton" zeigt, was er kann

Auch ein Oldies-Cup bereicherte das Sportfest des SV Dörlinbach. Hierzu hatten sich sechs Mannschaften angemeldet. Die alten Herren zeigten am Sonntagvormittag spannende Fußballspiele, Sieger wurde der gastgebende SV Dörlinbach mit neun Punkten – die Zuschauer jubelten entsprechend lautstark.

Sowohl am Samstag- als auch am Sonntagabend wurde zum Abschluss mit Partynächten und "DJ Hörnle" (Thomas Uhl) gefeiert, viele engagierte Helfer verwöhnten die Besucher an sämtlichen Tagen kulinarisch.

Am heutigen Montag startet das Sportfest um 14 Uhr mit dem Schuttertäler Grundschulcup, ab 18.30 Uhr beginnen die Finalspiele der Krempions League. So dürfen sich die Besucher auf einen spannenden Abschluss freuen.

  • Bewertung
    0