Colmar Gratis zum Musik-Festival auf der Weinmesse

Colmar (red/rha). Die Foire aux Vins, die Weinmesse in Colmar geht vom 26. Juli bis 4. August auf dem Messegelände über die Bühne. Neben Gastronomie-Messe, Gewerbeschau und Kabarett lockt auch bei der 72. Ausgabe wieder ein tägliches Musikprogramm in das überdachte Amphitheater auf dem Messegelände.

Das bunt gemischte MusikProgramm startet mit Bigflo et Oli (26. Juni), gefolgt von M (27. Juni). Das Konzert mit Soprano am 28. Juni ist bereits ausverkauft, ebenso wie das von Sting am 1. August.

Am 29. Juli wird Eros Ramazzotti erwartet. Der römische Popsänger und Songwriter stellt sein neues Album "Vita ce n’è" in Colmar vor und wird mit seinen alten und neuen Schmusesongs sicher für Begeisterung sorgen, schreibt der Veranstalter.

Auf ihrer "Masters of the Sun"-Tour legen die Amerikaner von Black Eyed Peas am 30. Juli einen Halt in Colmar ein. Lange Jahre vergingen bei den Hip-Hoppern ohne einen neuen Silberling, aber jetzt sind die sechsfachen Grammy-Gewinner wieder da, mit hymnischen als auch politisch aufgeladenen Songs.

Am Freitag, 2. August, steht ein 80er-Rock-Abend auf dem Programm. Zu Gast sind Cock Robin, Murray Head und Roger Hodgson von Supertramp. Als in den 1980ern der New Wave Erfolge feierte, feierte Cock Robin in Europa Erfolge. Vor allem die Franzosen liebten Songs wie "When Your Heart is Weak" oder "The Promise You Made". Auch Murray Head eroberte Frankreich mit seinen Kompositionen. Dort war 1975 sein Song "Say It Ain’t So Joe" ein Kassenschlager. Vorher war der Sänger in verschiedenen Musical-Produktionen in London erfolgreich gewesen. Der einstige Songschreiber und Front- mann der legendären britischen Progressive-Rock-Band Supertramp zeigt auch nach seinem Ausscheiden aus der Gruppe im Jahr 1983 immer noch regelmäßig in Konzerten, welche musikalische Kreativität in ihm steckt.

Auch die "Weiße Nacht" steht (3. August) wieder auf dem Programm mit dem belgischen DJ-Duo Dimitrios "Dimitri" Anastasios und Michael "Mike" Karl Thivaios, Lost Frequencies, The Prince Karma und Edx. Der Schlussakkord gehört am 4. August dem Chansonnier Patrick Bruel.

Für Eros Ramazzotti, Black Eyed Peas und die 80er-Nacht mit Roger Hodgson verlost unsere Zeitung je zweimal zwei Karten. Einfach eine Postkarte in die Kreuzstraße 9 in 77933 Lahr senden oder eine E-Mail an gewinnen@lahrer-zeitung.de mit dem Namen des gewünschten Interpreten. Einsendeschluss ist der 18. Juli, bitte die Telefonnummer nicht vergessen.

Weitere Informationen: www.foire-colmar.com

  • Bewertung
    0