Blaulicht vom 4. Dezember 2019 Loßburg: Fiat-Fahrer streift BMW am Straßenrand

Loßburg: Am Dienstagabend hat ein 58-Jähriger in Loßburg (Kreis Freudenstadt) aus Unachtsamkeit ein geparktes Auto gestreift.

Der Fahrer eines Fiat Panda war gegen 20.45 Uhr auf der Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. In Folge von Unachtsamkeit streifte er dabei einen BMW X3, der ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand parkte.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

  • Bewertung
    20