Blaulicht vom 14. Januar Ermittlungen nach illegalem Autorennen im Schwarzwald

Im Landkreis Emmendingen wird wegen eines illegalen Autorennens ermittelt. (Symbolfoto) Foto: grandt / Fotolia.com

Info: Unseren Newsblog zur aktuellen Wetterlage finden Sie unter diesem Link

Freiamt: Das Polizeirevier Emmendingen ermittelt wegen einem möglichen, illegalen Autorennen auf der L 113 zwischen Malterdingen (Kreis Emmendingen) und Freiamt.

Der Vorfall fand bereits am 7. Januar statt, wie die Polizei jetzt bekanntgab. Zwei bislang unbekannte Autofahrer hatten an diesem Donnerstag um die Mittagszeit in gefährlicher und rücksichtslose Art und Weise einen Verkehrsteilnehmer überholt und einen gleichzeitig entgegenkommenden Fahrer eines schwarzen Mercedes GLK derart gefährdet, dass dieser eine Vollbremsung einleiten und an den rechten Fahrbahnrand ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden.

Bei den beiden Raser-Fahrzeugen soll es sich um einen schwarzen 3er-BMW (Viertürer) und eine weißen 3er-BMW (neueres Baujahr) gehandelt haben.

Die Polizei sucht auch den Fahrer des gefährdeten, schwarzen Mercedes GLK als wichtigen Zeugen. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07641/5820 zu melden.

  • Bewertung
    2