Offenburg - Mit einem Hubsteiger-Fahrzeug wurden die Tierkörper geborgen. Die Stromversorgung im Ort musste nicht unterbrochen werden. Die Jungtiere werden am Montag vom Veterinäramt untersucht. Warum die Störche zu Tode gekommen sind, konnte Storchexperte Kurt Schley nicht abschließend erklären. Womöglich steht der Tod in Zusammenhang mit Rivalitäten zu einer anderen Storchenbrut im Ort, so Schley.