Anzeige Zwei Messen, mehr als 120 Aussteller

Auf der "Balance" gibt es zahlreiche Vorträge sowie Vorführungen auf der Aktionsbühne Fotos: Messe Offenburg/Tauscher Foto: Lahrer Zeitung

Zwei Messen bieten an diesem Wochenende Bewährtes und Neues auf dem Messegelände Offenburg. Die Balance am 16. und 17. März erschließt mit 120 Ausstellern Themen zu Medizin und Vorsorge, Beauty und Wellness, Fitness und Sport sowie zu gesunder Ernährung. Die parallel stattfindenden Edelsteintage locken mit funkelnden Steinen, Erdgeschichte und einer Sonderschau. An beiden Messetagen finden außerdem 60 Vorträge zu Gesundheit, Heilmethoden und Prävention statt.

Die Vorträge sind ein Kernstück der Balance. Die Besucher können stets zwischen bis zu vier Vorträgen gleichzeitig entscheiden. Vorträge zu Implanthologie und Kieferorthopädie stehen im Fokus, denn das Sonderthema im Bereich Medizin ist "Der Zahn". Besucher können sich über die Fortschritte in der Implanthologie informieren sowie über die Digitalisierung in der Zahnmedizin. Um Kosten, Behandlungsdauer und neue Lebensqualität geht es im Bereich der Kieferorthopädie.

Gesundes Wasser aus dem eigenen Wasserhahn, gutes Hören und Sehen, die Wichtigkeit der Bewegung für einen gesunden Alltag und Cannabis als alternative Schmerztherapie sind Beispiele für weitere Vortragsinhalte. Auch Selbsthilfe bei seelischen Beschwerden mittels Meditation, der Einklang zwischen Gesundheit und Ernährung, Klangmassage mit Klangschalen, ein starkes Immunsystem oder die natürliche Krampfaderentfernung werden ebenso beleuchtet wie verschiedene Heilpflanzen.

Bei insgesamt 30 Gesundheits-Checks können sich die Besucher auf Herz und Nieren prüfen lassen. Von Blutdruckmessung, über Seh- und Hörtest bis Zahnbelagstest werden vielfältige Kurzdiagnosen kostenlos gestellt.

Neu bei der Balance ist die Themenfläche Golf in der Ortenauhalle. Drei Clubs aus der Ortenau zeigen Golf in Verbindung mit Lebensqualität.

Parallel zur Balance finden die Edelsteintage statt, dieses Jahr im neuen Veranstaltungsort Baden-Arena unmittelbar angegliedert. Neu ist die Mollusken-Ausstellung unter dem Motto "Geheimnisvolle Natur – faszinierende Welten" von Hubert Pfeffermann. Der leidenschaftliche Sammler zeigt in 39 Schaukästen mehr als 2000 Exponate aus aller Welt. Schnecken, Muscheln, Coquillen, Kopffüßer und Grabfüßer können bestaunt werden. Am Informationsstand wird der Sammler informieren, auch zur Einfuhr von Exoten aus fernen Ländern. Gezeigt wird zudem, wie aus Perlmutt, Perlen, Holz und Stein kleine Geschenkartikel entstehen können.

Im Eintrittspreis ist der Besuch der Balance sowie der Edelsteintage beinhaltet. Das Kombiticket kostet im Vorverkauf vier Euro und an der Tageskasse sieben Euro. jg

  • Bewertung
    0