Anzeige Weinmesse lockt mit hochwertigen Erzeugnissen

Die Besucher können auf der Messe Wein verköstigen und ihr Fachwissen bei Experten vertiefen. Foto: Veranstalter Foto: Lahrer Zeitung

„die Badische“ öffnet am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, ihre Pforten bei der Messe Offenburg. Sie bietet Wein, Spirituosen und Kulinarik in Baden produziert.

Aus der Badischen Weinmesse mit Baden Spirits wird neu in diesem Jahr "die Badische". Die Veranstaltung öffnet am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, ihre Pforten bei der Messe Offenburg. Wein, Spirituosen und Kulinarik in Baden produziert, hervorragend verarbeitet und veredelt, dafür steht "die Badische".

Mehr als 1100 Weine, Sekte und Produkte von Brennereien können verkostet und gekauft werden. Spezielle Wein-Seminare und ein vielfältiges Rahmenprogramm bieten Weinwissen aus erster Hand. Den Auftakt macht erstmals eine Pre-Night am heutigen Freitagabend von 19 bis 22 Uhr, unter anderem mit Live-Cooking Stationen. Für die musikalische Unterhaltung mit Soulklassikern und RnB Songs von Jimmy’s Soul Attack ist bestens gesorgt. Gast ist zudem die bekannte Weinexpertin Natalie Lumpp, die unter anderem durch das Speed-Dating Badischer Wein führt. Der Eintritt kostet 49 Euro an der Tageskasse.

Ein vielseitiges Programm erwartet die Besucher am Samstag und Sonntag, um das eigene Fachwissen zu vertiefen und auszubauen. So wird der Vorsitzende der Weinbruderschaft Winfried Köninger das Weinerlebnis Ortenau mit den schönsten Landschaftsbildern und touristischen Höhepunkte vorstellen.

Erstmals vergibt das Regierungspräsidium Freiburg am Samstag ab 15.30 Uhr auf der Bühne die Meisterbriefe an zwölf Brenner. Sie kommen aus dem gesamten süddeutschen Raum und haben die Brenner-Klasse in Weinsberg und Veitshöchheim besucht.

Verschiedene Weinbaubetriebe haben sich zur Wahl des Besucherweins 2019 angemeldet. Im Rahmen einer Blindverkostung können die Besucher unter zwölf Spätburgundern trocken/Holzfass der Jahrgänge 2014 bis 2017 ihren Favoriten wählen. Gekürt werden die drei Erstplatzierten am Sonntag um 16 Uhr auf der Programmbühne. Die Messe-Eintrittskarte für Samstag und Sonntag kostet im Vorverkauf 16 Euro und an der Tageskasse 19 Euro.

Die Veranstaltung ist am Wochenende täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet und findet in der Baden-Arena sowie der Ortenauhalle statt. Ein Bustransfer ist vom Bahnhof bis zum Messegelände Offenburg eingerichtet. ali

  • Bewertung
    0