Anzeige Weihnachtsmarkt lockt mit ganz besinnlicher Stimmung

An den schön geschmückten Ständen des Kippenheimer Weihnachtsmarkts warten auf die Besucher unter anderem Geschenkideen sowie festliche Dekoration. Archivfoto: dec Foto: Lahrer Zeitung

Alljährlich ziehen am Wochenende des ersten Advents die unwiderstehlichen Aromen von Lebkuchen, Flammkuchen und Glühwein durch Kippenheim, wenn Gemeinde und Werbegemeinschaft ihren gemeinsamen Weihnachtsmarkt veranstalten. Dieser erstreckt sich rund um die Gebäude, deren Hof ins Geschehen eingebunden ist, in einer schrägen Achse zum Innenhof der Winzergenossenschaft und lädt somit zum Rundgang ein.

Dann herrscht rund um das Rathaus und in der Poststraße eine ganz besonders besinnliche Stimmung. Dafür sorgen neben dem stattlich geschmückten Weihnachtsbaum weihnachtliche Musik und allerlei Stände. Besucher aus Nah und Fern finden dort Geschenke sowie festliche Dekoration und genießen es, mit Familie, Freunden und Nachbarn über den Markt zu bummeln.

Auch am kommenden Wochenende, 1. und 2. Dezember, wird das wieder so sein. Los geht es am Samstag um 17 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch den Auftritt des Posaunenchors. Eine halbe Stunde später schaut der Weihnachtsmann vorbei und beglückt die jungen Besucher bis 18.30 Uhr. Um 19 Uhr startet eine große Verlosung. Das bunte Treiben dauert bis etwa 23 Uhr an.

Am darauffolgenden Tag geht der Markt pünktlich zur Mittagszeit in seine zweite Runde. Für weihnachtliche Stimmung sorgt ab 16 Uhr der Musikverein. Von 15.30 bis 16.30 kommt nochmals der Nikolaus auf einen Abstecher nach Kippenheim. Gegen 17 Uhr geht es weiter mit der Verlosung. Lose hierfür gibt es schon jetzt bei den Mitgliederfirmen der Werbegemeinschaft Kippenheim. An beiden Markttagen können die Besucher aber selbstverständlich vor Ort Nachschub ergattern. tk

  • Bewertung
    0