Anzeige Neubau überzeugt durch Effizienz

Das Team der Elztal Holzhaus GmbH freut sich schon jetzt auf den kommenden Sonntag. Foto: privat Foto: Lahrer Zeitung

Zimmerei Elztal Holzhaus GmbH lädt ein zur Besichtigung eines neuen Gebäudes in Holzbauweise

Gesund, natürlich, ökologisch – unter diesem Motto lädt die Zimmerei Elztal Holzhaus GmbH am Sonntag, 6. Oktober, von 10 bis 16 Uhr zur Besichtigung eines Neubaus ein. Diese findet "In der Steig 24", 77978 Schweighausen, statt.

Das Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise wurde auf einem Stahlbetonkeller errichtet. Dabei erfüllt es die Vorgaben eines Energieeffizienzhauses 55.

Bei den Bauherren überzeugte die ökologische Bauweise durch die vielen Vorteile, welche ein Holzhaus mit sich bringt. Durch die gut gedämmte Außenhülle benötigt man nicht nur im Winter weniger Heizenergie, auch im sommerlichen Hitzeschutz punktet die Holzfaserdämmung. Zusätzlich zur Wanddämmung tragen die dreifach verglasten Holz-Alu-Fenster zur Energieeffizienz bei.

Die hochwertigen Fenster sind außenseitig durch die Aluminiumverkleidung bestens vor Witterungseinflüssen geschützt und bieten innen eine behagliche Holzstruktur. Die Beschattung erfolgt im ganzen Gebäude mit elektrisch betriebenen, vorgehängten Rollläden mit Alupanzer. Die Rollladenkästen sind nicht sichtbar in der Holzfassade integriert.

Die Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit dieses Holzbausystems macht sich bemerkbar im Bereich der Energieeinsparung. Das aktuelle Objekt wird durch eine Hackschnitzelanlage im nebenstehenden Hofgebäude versorgt. Von dort wird die Wärme durch das Heizmedium Fußbodenheizung abgerufen.

Eine persönliche Note erhält das Haus durch die Holzfassade, die als waagrechte Nut-und-Feder-Schalung in Grau ausgeführt wurde. Für eine sichere und langlebige Dacheindeckung und Entwässerung sorgen engobierte Tondachziegel sowie Kupferrinnen. Im Inneren trägt die Holzbalkendecke zum behaglichen Wohlgefühl des Hauses bei.

Die Innenbekleidung der Wandflächen erfolgt hauptsächlich durch diffusionsoffene, mineralische Feinputze. Als Bodenbeläge kommen Fliesenbeläge, in den Wohnbereichen massive, für die Fußbodenheizung geeignete Holzböden zur Ausführung. Durch das Walmdach fügt sich das Gebäude in die Umgebung ein. Großzügige Gauben auf beiden Dachseiten ermöglichen eine flexible Wohnraumgestaltung im Dachgeschoss.

Um sich einen genaueren Blick über die moderne Holzbauweise zu verschaffen, öffnet die Firma Elztal Holzhaus am Sonntag die Baustellentür. Dabei kann das komplette Haus inklusive Keller besichtigt werden. Das Haus befindet sich momentan im Rohbau, das heißt es sind noch nicht alle Leistungen wie etwa Bodenbeläge, Innentreppe und Wandverkleidungen ausgeführt. Um die Besucher jedoch in sämtlichen Bereichen beraten zu können, stellen verschiedene Partner der Firma ihre Arbeiten aus. Gezeigt wird auch eine Dämm-Einblasmaschine, wie sie bei den Häusern der Elztal Holzhaus GmbH eingesetzt wird. Die Mitarbeiter beraten die interessierten Bauherren gerne zu eigenen Projekten, ganz unabhängig in welcher Planungsphase sie sich befinden. tk

  • Bewertung
    0