Anzeige Bummeln, Schauen, Einkaufen

Auch für die jüngsten Besucher ist auf dem Martinimarkt viel geboten. Archivfoto: Decoux-Kone Foto: Lahrer Zeitung

Ettenheimer Martinimarkt lockt mit bunten Unterhaltungs- und Shoppingangebot für alle Altersklassen

Auf ganz besondere Jahrmarktatmosphäre dürfen sich am Samstag, 9. November, ab 9 Uhr und Sonntag, 10. November, ab 11 Uhr die Besucher des Martinimarkts in Ettenheim freuen. Traditionell werden wieder rund 200 Marktbeschicker ihre Waren anbieten – von Körben, Bürsten, Schmuck, Strickwaren, Vorhängen, Textilien aller Art über praktische Haushaltshelfer bis hin zu Spielwaren für jede Altersklasse. Natürlich finden die Gäste auch Süßigkeiten, Gewürze, Imkerprodukte und die unterschiedlichsten Teesorten sowie Dinge, die es unter dem Jahr seltener zu kaufen gibt. An beiden Tagen haben auch die Einzelhandelsgeschäfte geöffnet und laden zum Bummeln, Schauen und Einkaufen ein. Auch die kleinen Besucher kommen auf ihre Kosten und können zum Beispiel bei einer Karussellfahrt viel Vergnügen haben.

Am Samstag, 9. November wird Bürgermeister Bruno Metz um 11 Uhr im Zelt der Narrengesellschaft "Hoorig" den Martinimarkt mit dem Fassanstich eröffnen. Traditionell wird das Fass nicht mit Bier, sondern mit Ettenheimer Martiniwein gefüllt sein.

Bei der Martiniausstellung im Bürgersaal wird Maram Morgan aus Ettenheimmünster ihre Werke präsentieren. Unter dem Titel "Die 9-schichtigen Himmel" zeigt sie "Wortplastiken", die die Vielschichtigkeit sich ständig erneuernder Lebenswirklichkeiten zum Ausdruck bringen. Parallel zur Ausstellung ist im Obergeschoss des Rathauses auch die Ausstellung "Malerei und Grafik" von Marion Bekker zu sehen. Am Sonntag gibt es in der Ausstellung Livemusik mit der Band Falt’n’Rock von 14.30 bis 16.30 Uhr. Beide Ausstellungen sind von 11 bis 18 Uhr geöffnet. jg

  • Bewertung
    1