Altdorf Auf die Kür soll nun die Pflicht folgen

Mit dem überraschenden Auswärtssieg in Langenwinkel im Rücken, will der FSV Altdorf (in Schwarz) am Sonntag gegen Ottersweier den nächsten "Dreier".Foto: Künstle Foto: Lahrer Zeitung

Landesliga: FSV Altdorf – FV Ottersweier (Sonntag, 15Uhr). Nach dem sensationellen 3:2 Auswärtssieg in Langenwinkel will der FSV Altdorf am Sonntag gegen Ottersweier nachlegen. "Wir haben zwar einen Dreier geholt, aber die Tabellennachbarn auch", ordnet Trainer Reiner Heitz die jüngsten Coup der Altdorfer ein.

Auch die Gäste haben zuletzt auf sich aufmerksam gemacht

Ottersweier liegt mit neun Punkten in Reichweite der Hausherren, die nun sechs Zähler auf dem Konto haben. Ein Sieg würde dem FSV deshalb auch tabellarisch richtig gut tun. "Wir müssen in Sachen Lauf- und Zweikampfbereitschaft an das Spiel in Langenwinkel anknüpfen. Wenn wir nur einen Deut weniger machen, reicht es in dieser Liga nicht", fordert Heitz von seiner Elf.

Wie der FSV, so hat auch Ottersweier mit einem Heimsieg gegen das Topteam Bühl aufhorchen lassen. Der FSV ist also gewarnt, zumal der Gradmesser Bühl den Altdorfern beim letzten FSV-Heimspiel klar die Grenzen aufgezeigt hat. Ottersweier war bislang relativ auswärtsschwach. Alle Punkte hat die als offensivstark einzuschätzende Mannschaft auf dem eigenen Rasen geholt. Auf das Anhalten dieser Schwäche werden sich die Schwarz-Weißen allerdings nicht verlassen. Das Trainerduo Heitz/Wagner wird die Elf entsprechend einstellen. In der Vorsaison trennten sich der FSV und Ottersweier 1:1.

Anfang der Woche musste das Training in Altdorf ausfallen

Zu Wochenbeginn hat der FSV Altdorf das Training abgesetzt, da im Umfeld des Spielerkaders ein Corona-Fall sowie ein Verdachtsfall auftraten. Reiner Heitz geht aber davon aus, dass am Freitag trainiert und am Sonntag gespielt werden kann. Fehlen werden Dominic Schmider und David Schacht. Zudem steht hinter Florian Karl wieder ein Fragezeichen, da sich seine Verletzung in Lagenwinkel wieder bemerkbar machte.

  • Bewertung
    0