Wohnraum-AllianzSand im Getriebe
Sand im Getriebe

Um ausreichenden bezahlbaren Wohnraum im Land zu schaffen, müsste die Landesbauordnung geändert werden, so eine Empfehlung. Doch es gibt Widerstand.

Teure Städte
WohnpreisentwicklungTeure Städte

Wohnen wird in Baden-Württemberg noch teurer. Vor allem Eigentumswohnungen zum Kauf haben im zurückliegenden Jahr zweistellig zugelegt. Und ein Ende ist nicht in Sicht, sagt der IVD.

 
Schlaf: Ein karrierefördernder Zustand
ForschungSchlaf: Ein karrierefördernder Zustand

Ausgeschlafen sei der Mensch deutlich leistungsfähiger und kreativer, sagt Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums Klingenmünster, im Interview.

 
Unser Quartier soll schöner werden
StadtentwicklungUnser Quartier soll schöner werden

Seit zwei Jahren ist das Gesetz zur Stärkung der Quartiersentwicklung durch Privatinitiative (GQP) in Kraft. Bislang ist die Resonanz im Land aber eher verhalten.

 
Gute Chancen mit dem Bachelor
AbschlussGute Chancen mit dem Bachelor

Was bei den Unternehmen zählt, ist nicht in erster Linie der Name des akademischen Titels, sondern praktische Erfahrungen, ein spezielles Know-how und persönliche Kompetenzen.

 
Kein Ende der Preisspirale
WohnimmobilienKein Ende der Preisspirale

Wer in der Landeshauptstadt 2016 eine Wohnimmobilie erwerben wollte, musste tief in die Tasche greifen. Auch in diesem Jahr werden die Preise nochmals steigen, sagen die Stuttgarter Makler voraus.

 
Software statt Excel-Liste
PersonalbereichSoftware statt Excel-Liste

Die IT dringt in die Personalabteilungen ein – etwa bei Audits wie Überprüfungen von Qualifikationen. Der Personalbereich bringt die digitale Transformation aber auch ins Unternehmen.

 
Moderne Kücheneinrichtungen nach Gusto und Maß
ZeitgeistModerne Kücheneinrichtungen nach Gusto und Maß

Kochen ist heute mehr als die Zubereitung gesunder und schmackhafter Nahrung.

 
Das Land der Waldbesitzer
ForstwirtschaftDas Land der Waldbesitzer

Baden-Württemberg ist nicht nur reich an Wald. Im Ländle besitzen 238.508 Menschen ein Stück von der grünen Immobilie. Für die Eigentümer ist der Forst aber oft mehr als nur eine Kapitalanlage.

 
Kreativ bei der Azubisuche
AzubimarketingKreativ bei der Azubisuche

Weil es immer weniger Jugendliche gibt und der Anteil derer steigt, die studieren, müssen sich Ausbildungsbetriebe heute etwas einfallen lassen, um Schulabgänger für sich zu gewinnen.

 
Schöner schaffen
IndustriegebieteSchöner schaffen

Mit 3,5 Millionen Tonnen Güterumschlag gehört der Hafen Stuttgart zu den kleinen Güterverkehrszentren in Deutschland. Dennoch ist er für die Region unverzichtbar.

 
Verschiebung Richtung Fachkräfte
EngpässeVerschiebung Richtung Fachkräfte

In einzelnen Berufen, zum Beispiel solchen, die für die Digitalisierung wichtig sind, und in der Pflege gibt es Engpässe. Künftig werden mehr Facharbeiter, Meister und Techniker gebraucht.

 
Einsam oder gemeinsam?
AbschlussarbeitEinsam oder gemeinsam?

Im Unternehmen oder an der Hochschule – schwierige Entscheidung für Studierende.

 
Wohlige Wärme aus dem Kachelofen
HeizungWohlige Wärme aus dem Kachelofen

Sie geben einem das Gefühl von Behaglichkeit: Kachelöfen werden immer beliebter.

 
Nachhaltig klingt gut
GründerporträtNachhaltig klingt gut

Softwareentwickler Rainer Brang bastelt eine Klangkiste aus Holz für Kinder und gründet ein Unternehmen, das langsam seine Strukturen aufbaut.

 
Noch ganz am Anfang
VernetzungNoch ganz am Anfang

Beim Thema Digitalisierung steht die Immobilienwirtschaft noch ganz am Anfang. Bislang fehlen vor allem Strukturen, wie die neuen Technologien sinnvoll eingesetzt werden können.

 
Einkaufen allein reicht nicht mehr
AnalyseEinkaufen allein reicht nicht mehr

Jeder zehnte Euro wird in einem Shoppingcenter ausgegeben. Doch der Trend zum Einkaufen im Internet zwingt die Malls, sich in immer kürzeren Abständen neu zu erfinden.

 
Berater, Moderator, Impulsgeber
CoachingBerater, Moderator, Impulsgeber

Wenn Mitarbeiter neue Aufgaben lösen sollen, benötigen sie neben der fachlichen oft eine mentale Unterstützung. Deshalb engagieren Unternehmen zunehmend Coaches.

 
„Wir müssen die Stadt neu erfinden“
Stadtentwicklung„Wir müssen die Stadt neu erfinden“

Der Drang der Menschen in die Städte überfordert vielerorts Politiker und Verwaltungen. Neue Konzepte sind gefragt, doch es fehlen oft der Mut und die Bereitschaft, alte Zöpfe abzuschneiden.

 
Wirkliches Interesse zeigen
MitarbeitergesprächeWirkliches Interesse zeigen

Oft empfinden sowohl Chefs als auch Mitarbeiter diese Termine als lästige Pflicht. Die Haltung beider Gesprächspartner ist entscheidend für den positiven Verlauf des Treffens.

 
Auf schmalem Grat
Sozialer WohnungsbauAuf schmalem Grat

Kommunale Wohnungsbaugesellschaften geraten zunehmend unter Druck, weil sie für die Öffentlichkeit nicht schnell genug preisgünstigen Wohnraum anbieten können.