Reichenbach/Schönberg (web). Auf der B 415 zwischen Reichenbach und Passhöhe Schönberg wird der Verkehr seit gestern mit Ampeln geregelt. Grund dafür sind Straßenunterhaltungsarbeiten. Gerade zu Stoßzeiten morgens und abends könnte es daher zu längeren Wartezeiten kommen. Wie das Landratsamt Ortenaukreis auf Nachfrage mitteilt, werden an einigen Stellen die Bankette, die Straßenränder, befestigt. Dazu werden Bettungsplatten angebracht, die die Straße auch punktuell verbreitet. An vielen Stellen auf dieser Strecke sei dies bereits geschehen. Die Maßnahme solle die Straße sicherer machen, vor allem, wenn Lastwagen nahe am Straßenrand unterwegs sind. Die Arbeiten auf der B 415 sollen heute abgeschlossen werden. Bis dahin bittet das Straßenbauamt des Kreises die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.