Ottenheim. Jedes Jahr laden ein Kinderchor, die Jugend des Musikvereins Ottenheim und die Jugend des Accordeonclubs Ottenheim (ACO) zum Muttertagskonzert in die evangelische Michaelskirche ein. Auch in diesem Jahr sind der Einladung zahlreiche Mamas und Omas gefolgt.

Mit einem abwechslungsreichen Programm hat der Ottenheimer Musikernachwuchs für ein unterhaltsames Konzert gesorgt. Besonders die Mamas, die im Fokus des Konzertabends standen, waren von den Darbietungen ihrer Sprösslinge angetan. Eröffnet wurde das Konzert vom Kinderchor unter Begleitung von Frank Spengler. "Gott ist mitten unter uns" sangen die Kinder fröhlich, ehe Pfarrerin Marie Jakobi zum alljährlichen Sangesreigen begrüßte.

Weiter gestaltet wurde das Konzert von den Jungmusikern des ACO mit Stücken wie "Die Wunderblume" von Ralf Schwarzien, oder "Eye of he Tiger" aus dem Film Rocky. Die Jungmusiker des Musikvereins hatten ebenfalls einige Stücke dabei – darunter "The witch and the saint", "Mamma Mia" von Abba, oder auch "Über den Wolken" von Reinhard Mey. Begeistert klatschten Mamas, Omas, Papas und Opas und die weiteren Gäste Beifall für die Sprösslinge.