Sommer, Sonne, Party, dieses Gefühl haben am Samstagabend mehr als 2000 Besucher bei der 20. Mallorca-Party des MGV Schuttertal genossen. Die Band "Keep Cool" und Ballermannstar Markus Becker heizten ihnen ein.

Schuttertal. Dieses Jahr hat einfach alles gepasst, sogar das Wetter machte keine Kapriolen und bescherte Veranstalter und Besuchern bestes "Mallorca-Wetter". "Keep Cool", eine siebenköpfige Cover-Band aus Österreich, nahm das begeisterte Publikum mit auf eine große Zeitreise rund um den Erdball, zurück in die vergangenen 50 Jahre Musikgeschichte. Pioniere aus Rock, Pop, Disco, Musical, Dance und Newcomer der aktuellen Charts hatte die Band in ihrem Repertoire. Hits von Abba bis Zappa erklangen –­ die Gruppe ließ keine Wünsche offen, und so konnten die Besucher im Festzelt am Eichberg ordentlich abfeiern. Zuvor hatte DJ Runar Schlag, im Übrigen auch aktiver Sänger des MGV, schon mal für die richtige Stimmung gesorgt.

Als Markus Becker, der Partystar aus der Pfalz, gegen Mitternacht die Bühne betrat, kannten die Besucher kein Halten mehr. Es wurde getanzt und laut mitgesungen – vor allem bei Beckers Hit "Das rote Pferd". Der 46-jährige Schlagerstar, dessen Markenzeichen ein roter Cowboyhut ist, brachte die ohnehin schon gute Stimmung zum Kochen. "Sagt mal, was ist das für eine fette Party!", schrie er begeistert in das Publikum –­ auch bei seinem Partysong "Tschu tschu wa" ging die Post ab.

Als das "rote Pferd" besungen wird, gibt’s kein Halten mehr

Mit Becker konnte der MGV seinem Publikum erneut einen Knüller präsentieren. Die jährliche Partynacht des Männergesangvereins hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem absoluten Besuchermagneten entwickelt. Auch die diesjährige Party im mediterran dekorierten Festzelt genossen die Gäste. Bei den Vorbereitungen und während des Events halfen alle MGV-ler tatkräftig mit und trugen so zum guten Gelingen der Mallorca-Party bei. Auch der Buspendelverkehr wurde wieder gut angenommen, stündlich brachten die Busse die Gäste aus unterschiedlichen Regionen des Ortenaukreises zum Festplatz – und später wieder sicher nach Hause.

Meinrad Jilg und David Schätzle aus dem MGV-Vorstand zeigten sich sehr zufrieden. Alles sei gut abgelaufen, berichteten sie. Nach einer für die vielen Helfer schlaflosen Nacht wurde am Sonntagmorgen das Zelt für das Waldfest hergerichtet.

INFO

Männerchor

Den MGV "Schutterbund" Schuttertal, Veranstalter der Mallorca-Party, gibt es seit 1888. Derzeit singen 68 Männer von 16 bis 90 Jahren im Chor. Der Altersdurchschnitt liegt bei 39 Jahren – verglichen mit anderen Männerchören ein auffallend niedriger Wert. Dirigent ist seit 19 Jahren Udo Wendle. Chorprobe ist donnerstags um 20.30 Uhr im Probelokal im Rathaus Ortsteil Schuttertal in der Pfarrgutstraße. Neben traditionellen Liedern wird auch international gesungen. Neue Sänger sind dem aktiven Chor willkommen.