Das Gerüst steht bereits, fehlt nur noch der passende Anstrich: Nach scheinbar endlosen Diskussionen – die im März begannen – konnte sich der Ottenheimer Ortschaftsrat nun auf ein Farbkonzept für die Fassade der Ortsverwaltung einigen. Die Fassade der Ortsverwaltung sowie die Bänder werden in verschieden abgestuften Grautönen ausgeführt. Die Grüblerei zog sich monatelang hin, ohne dass eine griffige Lösung gefunden wurde. Bei einer nichtöffentlichen Sitzung wurde darunter ein Schlussstrich gesetzt – und sich für eine Farbe entschieden. Foto: Goltz