Reichenbach (red/sm). Der Schwarzwaldverein veranstaltet am Samstag, 25. März, den ersten Reichenbacher Wandermarathon.

"Laufveranstaltungen werden in den vergangenen Jahren vermehrt, fast inflationär angeboten. Übersehen wird jedoch, dass nicht jeder, der sportlich ambitioniert ist, Laufwettbewerbe bestreiten möchte", so der Schwarzwaldverein Reichenbach zum Hintergrund. Es gebe Interessierte, die die Herausforderung eines Marathons annehmen wollen, "aber nicht als Laufwettbewerb auf Zeitnahme". Deshalb richtet der Schwarzwaldverein den ersten Wandermarathon in der Region aus. Schwerpunkt sei das Wandern in der Gemeinschaft. Auf eine Zeitnahme oder Rangfolgen wird bewusst verzichtet. An drei Stationen wird bewirtet, sodass ein kleiner Tagesrucksack genügt, so der Verein. Die Wanderung wird von einem in Langstreckenwanderungen und Marathon erfahrenen Wanderführer begleitet, heißt es in der Ankündigung. Start ist um 6 Uhr an der Hammerschmiede. Wer sich vorweg nicht sicher, ob er es schafft, kann nach 21 Kilometern, also dem halben Marathon, unterbrechen. Ebenso können dann Spätaufsteher noch einen Halbmarathon mitgehen.

Möglich ist das durch die geschickte Streckenführung in Form einer "8": Von der Reichenbacher Hammerschmiede geht es zum Langenhard, über den Hasenberg zur Ettenheimer Hütte (zweites Frühstück), über Grassert, Litschental und Seelbach zurück zur Hammerschmiede. Nach 21 Kilometern wird es dort ein Mittagessen angeboten. Weiter geht es auf die zweite Hälfte über das Langeck zur Juliushütte (Nachmittagskaffee), Pionierstein, Geroldseck, Eichberg und wieder zur Hammerschmiede.

Die Veranstaltung soll zukünftig jedes Jahres stattfinden. Sie wird unterstützt von Lahrer Firmen und der Stadt Lahr. "Ziel ist es, dem geübten Wanderer gleich welchen Alters die Möglichkeit zu geben, sich ohne Leistungsdruck an einen halben oder ganzen Marathon zu wagen", so der Schwarzwaldverein.

Anmeldungen zu dem Wandermarathon nimmt der Vorsitzende Helmut Schlitter, unter Telefon 07821/97 79 23 oder per E-Mail an Wandermarathon@schwarzwaldverein-Reichenbach.de entgegen. Anmeldeschluss ist Sonntag, 19. März.