62 Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren haben am dreitägigen Fußballcamp des SV Schmieheim teilgenommen. Für das Sportprogramm war die Fußballschule Renchtal mit ihren kompetenten Trainern verantwortlich, der SV Schmieheim hatte für die Bewirtung der Teilnehmer gesorgt. Täglich kochten SV-Mitglied Silvia Meier und ihr Team ein gesundes Essen für die Kids. Teilgenommen haben auch einige fußballbegeisterte Mädchen aus der Region. Die Kinder und Jugendlichen erwartete ein tägliches Training mit spannenden Wettkämpfen und Trainingsequipment. Darüber hinaus gab es neue Übungen für noch mehr Lernspaß und Erfolg im Fußball. Sowohl Michael Irsfeld von der Fußballschule als auch Ortsvorsteher Michael Hartmann lobten am Ende die großartige Organisation des SV Schmieheim. Der Dank galt auch den Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung das Camp in dieser Form nicht möglich gewesen wäre. Jeder Teilnehmer wurde bei der Siegerehrung mit Pokal, Medaille und Urkunde ausgezeichnet. Die Fußballschule Renchtal sagte ihre Teilnahme schon für nächstes Jahr zu. "Mit den motivierten jungen Fußballern möchten wir auf dieser wunderschönen Sportanlage auch nächstes Jahr wieder ein Fußballcamp ausrichten", so der Tenor der Trainer.