Albstadt-Lautlingen: Am Donnerstagmorgen ist ein 54-jähriger Autofahrer mit seinem Audi auf dem Weg von Margrethausen in Richtung Ebingen (Zollernalbkreis) in eine Baustelle gefahren.

Der 54-Jährige übersah auf Höhe von Lautlingen die Baustelle kurz nach der Abzweigung Eisental und überfuhr die Absperrung.

Dabei entstand ein Sachschaden von fast 9000 Euro. Verletzt wurde niemand.